Startseite  Behandlungsablauf  Entstehung  Leistungsspektrum  Presse  Impressum

Behandlungsablauf

Zur medizinischen Versorgung der Bevölkerung in Erlangen stehen ein Fahrdienst und ein Praxisdienst zur Verfügung.

Nicht gehfähige, schwerer erkrankte Patienten werden wie bisher vom Fahrdienst betreut. In der Notfallpraxis eingehende Besuchsanforderungen werden von speziell geschulten Mitarbeiterinnen, eventuell auch nach Rücksprache mit dem diensthabenden Arzt, sofort an den Fahrdienst weitergeleitet. Alle anderen Patienten werden in die Notfallpraxis einbestellt, da die medizinischen Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten hier viel besser sind. In der Notfallpraxis stehen alle für eine moderne Diagnostik und Therapie heute üblichen Geräte zur Verfügung.

Die Notfallpraxis ist während der gesamten Öffnungszeiten ärztlich besetzt. Zur Vermeidung von längeren Wartezeiten und bei Problemen wird ein zweiter Arzt (Híntergrundsdienst) aktiviert.
Die Notfallpraxis kann jederzeit während der Öffnungszeiten auch ohne vorherige Terminvereinbarung aufgesucht werden.

Schwer-Gehfähige Patienten und kleine Kinder können direkt vor dem Eingang abgesetzt werden. Parkmöglichkeiten stehen im Gebäude-Untergeschoss (Parkhauseinfahrt in der Sedanstrasse) und in der Umgebung zur Verfügung.

In allen chirurgisch komplizierteren Fällen steht ein "traumatologischer Hintergrundsdienst" der Erlanger Chirurgen/Orthopäden zur Verfügung

Notfallpraxis Erlangen  

Medizinischer Rat und
Hilfe zu Notdienstzeiten

Öffnungszeiten
Mittwoch 13 - 20 Uhr
Freitag 16 - 20 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag 08 - 20 Uhr
vor Feiertagen 18 - 20 Uhr

Ärztliche Bereitschaftspraxis
Bauhofstrasse 6
91052 Erlangen
Telefon 09131 / 81 60 60
Telefax 09131 / 81 60 62